Pergamonmuseum

Das Pergamonmuseum ist möglicherweise das berühmteste der 5 Museen auf der Museumsinsel, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Es beherbergt antike griechische, römische, nahöstliche und islamische archäologische Schätze. Die Ausstellung, die diesem Museum 1930 seinen Namen gab, der Pergamonaltar, wird bis 2023 renoviert (zusammen mit anderen Flügeln, die derzeit geschlossen sind), aber es gibt auch andere Weltklasse-Attraktionen zu sehen, wie das blaue Ischtar-Tor von Babylon. das Mshatta fa & ccedil; ade und das alte römische Milet-Markttor.

Neugierig auf weitere tolle Orte wie diesen?

marker
Bodestraße 1-3, Berlin

Suchen Sie weitere Informationen?

Webseite