The Royal Dramatic Theatre

Das Königliche Dramatische Theater ist Schwedens nationale Bühne für "gesprochenes Drama", das 1788 gegründet wurde. Auf den acht laufenden Bühnen des Theaters werden jährlich etwa tausend Vorstellungen gezeigt. Seit 1908 befindet sich das Theater an seinem heutigen Standort im Jugendstilgebäude am Nybroplan in Stockholm. Das Theater wurde vom Architekten Fredrik Lilljekvist gebaut. An den Dekorationen waren berühmte Künstler wie Carl Milles und Carl Larsson beteiligt, und einige der Innendekorationen wurden von Prinz Eugen angefertigt. Die Schauspielschule des Theaters, Dramatens elevskola, brachte viele Schauspieler und Regisseure hervor, die später berühmt werden sollten, darunter Gustaf Molander, Alf Sjöberg, Greta Garbo, Vera Schmiterlw, Signe Hasso, Ingrid Bergman, Gunnar Björnstrand, Max von Sydow und Bibi Andersson.

Neugierig auf weitere tolle Orte wie diesen? Fordern Sie Ihren maßgeschneiderten Reiseverlauf an.

Suchen Sie weitere Informationen?

Webseite Anruf: +46 8 667 06 80