The East India Company

Die East India Company führte die jahrhundertealte Tradition des Teetrinkens in Großbritannien ein. Das Unternehmen wurde 1600 gegründet, als es von Königin Elizabeth I. eine königliche Charta erhielt. In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts brachte es erstmals Teeblätter nach England als Geschenk für König Karl II. Er gab diese seiner Frau, Königin Katharina von Braganza, die das Getränk dann in aristokratischen und edlen Kreisen populär machte.

Immer noch nach dem Motto & ldquo; Tee ist Wasser verzaubert & rdquo; Heute setzt das über vierhundert Jahre alte Unternehmen sein Erbe fort, den britischen Bürgern Tee und andere exotische Köstlichkeiten anzubieten, und arbeitet eng mit Handwerkern und anderen Experten für Tee, Schokolade, Kaffee, Kekse und Porzellan zusammen. Kommen Sie vorbei und sehen Sie sich die exklusive Sammlung von feinen Lebensmitteln, Besteck und Accessoires aus aller Welt mit eigenen Augen an.

Neugierig auf weitere tolle Orte wie diesen? Fordern Sie Ihren maßgeschneiderten Reiseverlauf an.

Dieser Ort ist während dieser Zeiten geöffnet:

  • Sunday:
    Geschlossen
  • Monday:
    10:00 – 19:00
  • Tuesday:
    10:00 – 19:00
  • Wednesday:
    10:00 – 19:00
  • Thursday:
    10:00 – 19:00
  • Friday:
    10:00 – 19:00
  • Saturday:
    10:00 – 19:00

Suchen Sie weitere Informationen?

Webseite Anruf: +44 20 3205 3394