Pitti Palace

Der Pitti-Palast beherbergt verschiedene Arten von Museen und temporären Ausstellungsstücken. Die Ursprünge des heutigen Palastes gehen auf das Jahr 1458 zurück, als er die Residenz des mächtigen Bankiers Luca Pitti war. Ein Jahrhundert später wurde er dann von der Familie Medici gekauft und als offizielle Residenz der Herrscherfamilie des Großherzogtums Toskana genutzt. In Verbindung mit dem Palazzo Pitti findest du die Boboli-Gärten, die zu den schönsten und ältesten königlichen Gärten Italiens gehören.

Neugierig auf weitere tolle Orte wie diesen? Fordern Sie Ihren maßgeschneiderten Reiseverlauf an.

Dieser Ort ist zu diesen Zeiten geöffnet:

  • Sunday:
    13:30 – 18:30
  • Monday:
    Geschlossen
  • Tuesday:
    13:30 – 18:30
  • Wednesday:
    13:30 – 18:30
  • Thursday:
    13:30 – 18:30
  • Friday:
    13:30 – 18:30
  • Saturday:
    13:30 – 18:30

Du suchst nach weiteren Informationen?

Webseite Ruf an: +39 055 294883