Vigeland Sculpture Park

Skulpturenpark im Frogner Park mit mehr als 200 Skulpturen von Gustav Vigeland (1869 & ndash; 1943) aus Bronze, Granit und Gusseisen, darunter The Angry Boy (Sinnataggen auf Norwegisch), The Monolith (Monolitten) und The Wheel des Lebens (Livshjulet). Vigeland war auch verantwortlich für das Design und die architektonischen Umrisse des Parks, der mit mehr als einer Million Besuchern pro Jahr eine der wichtigsten Touristenattraktionen Norwegens darstellt. Der Park kann das ganze Jahr über rund um die Uhr betreten und geöffnet werden.

Neugierig auf weitere tolle Orte wie diesen?

marker
Frognerparken, Oslo

Suchen Sie weitere Informationen?

Webseite