Zurich James Joyce Foundation

Einer der größten Schriftsteller aller Zeiten, der Ire und Modernist James Joyce, lebte einige Jahre in Zürich, wo er auch an seinem Meisterwerk Ulysses arbeitete. Zu Ehren seiner Erinnerung verfügt Zürich über eine eigene James Joyce Foundation, die über die größte Sammlung von Joyces Werken in Europa verfügt. Historische Ausgaben, Joyce-Erinnerungsstücke wie "Bloom" -Bierflaschen (Fans werden es wissen!) Und Plakate sowie andere Souvenirs erwarten Sie oben im charmanten mittelalterlichen Gebäude mit einer geschnitzten knarrenden Treppe, Buntglasfenstern und einem Fliesenofen. Die James Joyce-Stiftung wurde von einem leidenschaftlichen Joycean-Gelehrten, Fritz Senn, gegründet und ist nicht nur ein Museum. Sie bietet wöchentliche Lesungen, Seminare und Workshops zu Joyce und seinem Schreiben. Schauen Sie in einem der einzigartigen Abendkurse vorbei, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, und erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis. Denken Sie jedoch daran, dass Sie das Lesen von & ndash; wahrscheinlich nicht zu Ende lesen werden, wenn Sie Joyce 'Romane wie Finnegans Wake in der Gruppe durchgehen. Dies dauert ungefähr zehn Jahre!

Die Stiftung bietet auch Führungen durch Zürich an: Sehen Sie sich die Orte an, an denen James Joyce lebte, schrieb und liebte!

Neugierig auf weitere tolle Orte wie diesen?

marker
Augustinergasse 9, Zürich

Dieser Ort ist während dieser Zeiten geöffnet:

  • Sunday:
    Geschlossen
  • Monday:
    10:00 – 17:00
  • Tuesday:
    10:00 – 17:00
  • Wednesday:
    10:00 – 17:00
  • Thursday:
    10:00 – 17:00
  • Friday:
    10:00 – 17:00
  • Saturday:
    Geschlossen

Suchen Sie weitere Informationen?

Webseite