Plaza de Cibeles

In einer Stadt mit vielen Plätzen und Plätzen ist dieser nicht zu übersehen. Die neoklassizistischen Marmorstatuen und Springbrunnen, die den Vordergrund des Cybele-Palastes bilden, der heute als Rathaus dient, sind zu einem sofort erkennbaren Symbol Madrids geworden. Für eine spektakuläre Enthüllung nähern Sie sich von Süden über den wunderschönen und von Bäumen gesäumten Paseo del Prado, aber für einen üppigeren Boulevard-Spaziergang bietet die Calle de Alcal & aacute; bietet stattliche Größe im Überfluss.

Beachten Sie jedoch, dass dieser Platz in Bezug auf den Verkehr eine ziemlich geschäftige Angelegenheit ist, da die zentralen Brunnen als großer Kreisverkehr eine doppelte Aufgabe erfüllen und der Zugang für Fußgänger streng auf die Bürgersteige der Alleen beschränkt ist, die sich hier treffen. Wenn Geld keine Rolle spielt, beherbergt das palastartige Rathaus auch ein gehobenes Restaurant, das Terrassenrestaurants bietet und einen großartigen Blick auf den Platz und die markanten historischen Gebäude in der Umgebung bietet.

Neugierig auf weitere tolle Orte wie diesen?

marker
Madrid